Balls

WIEN-BALL IN ATHEN 2012
Österreichische Botschaft |

VEREIN EHEMALIGER GRIECHISCHER STUDENTEN IN ÖSTERREICH

WIEN-BALL IN ATHEN 2012

Trotz der widrigen finanziellen Umständen organisiert der Verein Ehemaliger Griechischer Studenten in Österreich (SEFA) den jährlichen traditionellen Wien-Ball in Athen zum 37. Mal in Folge, welcher unter der Schirmherrschaft von S.E., dem Staatspräsidenten der Hellenischen Republik, Herrn Karolos Papoulias, steht.

Der Ball wird am Samstag, den 10. März, um 20:30 Uhr im Hotel Athenaeum Intercontinental mit der freundlichen Unterstützung der Stadtgemeinde Athen, der Stadt Wien und der Österreichischen Botschaft in Griechenland stattfinden.

Diese einmalige Veranstaltung wird in Anlehnung an die glanzvollen Bälle der österreichischen Hauptstadt organisiert, die ihre Wurzeln im 14. Jahrhundert haben. Jedes Jahr finden sich  Mitglieder der österreichischen und der griechischen Regierung, ausländische BotschafterInnen, welche in unserem Land leben, wie auch Persönlichkeiten aus Griechenland und dem Ausland auf diesem Ball zusammen.

Zu den Klängen von Walzer, Polka, Marsch und Quadrille sowie moderner Musik werden die Freunde der Wiener Kultur das einzigartige Erlebnis genießen, das jedes Jahr von der SEFA angeboten wird.

Das Programm umfasst:
–klassische Melodien vom berühmten Ellemis Piano Quartet, das auch Solisten der klassischen Musik begleiten wird
— Moderne Melodien vom Orchester Big Band Melody
— Arien aus beliebten Wiener Operetten
• Frühlingsstimmen von Johann Strauss Sohn (Sopranistin: Rena Athanasiadou)
• Die Fledermaus: Prinz Orlofsky von Johann Strauss Sohn (Mezzosopranistin: Lydia Angelopoulou)
• Das Land des Lächelns: Dein ist mein ganzes Herz von Franz Lehár (Tenor: Stamatis Beris)
• Die lustige Witwe von Franz Lehár (alle drei oben genannten Künstler)
TänzerInnen des klassischen Balletts werden sie begleiten.

–Festakt zur Eröffnung des Balls durch Debütanten (Choreographie:  Wolfgang Stanek).
–Gewinnspiel mit zahlreichen Preisen. Ein Teil des Erlöses wird den Suppenküchen der Stadtgemeinde Athen zugutekommen.
–Damenspenden, welche die Stadt Wien während des Cocktails vor dem Abendessen anbieten wird.
–Gulaschsuppe und Bier werden nach Mitternacht serviert werden.

Ansprache vor der Veranstaltung und Kommentare über die Operetten: Nikos Kanellopoulos (seit 25 Jahren Produzent der Rundfunksendung “The Compact Classic Jukebox” in Athen 9,84 F).

Karten sind erhältlich

Leave a Reply

*

© 2009 LivinLovin. All rights reserved - Created by Top Creations TopCreations.