Cultural

Konferenz über Anestis Logothetis
Onassis Cultural Centre | Österreichische Botschaft |

Liebe Freunde Österreichs,

 Am 8. und 9. Juni findet im Onassis Kulturzentrum (OCC, Syngrou 107-109) eine umfassende Ehrung des Werks des österreichisch-griechischen Komponisten Anestis Logothetis statt.

Logothetis, der letztes Jahr 90 Jahre alt geworden wäre, gilt als einer der herausragendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und entwickelte unter anderem eine eigene Systematik für graphische Notation.

Das Programm des OCC, das diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Musik-Abteilung der Universität Athen und dem Institut für Musik- und Akkustikforschung (IEMA) organisiert, umfasst neben einer Konferenz mit Vorträgen herausragender Persönlichkeiten (Programm siehe beiliegend) auch Konzerte, Installationen und Workshops für Musiker und Kinder (Details siehe die OCC-Website http://www.sgt.gr/en/programme/event/656).

Der Eintritt zur Konferenz ist kostenlos. Kartenausgabe erfolgt eine Stunde vor Konferenzbeginn.

Die Konferenz findet mit Unterstützung der Österreichischen Botschaft Athen statt.


Leave a Reply

*

© 2009 LivinLovin. All rights reserved - Created by Top Creations TopCreations.