Books

„Die Freiheit kam im Mai“
Österreichische Botschaft |

Liebe Freunde,
 
Das bekannte Buch von Jakovos Kambanellis über seine tragische Zeit im Konzentrationslager Mauthausen,
„Μαουτχάουζεν„, ist nunmehr vom österreichischen Ephelant-Verlag (Wien) unter dem Titel „Die Freiheit kam im Mai“ ins Deutsche übersetzt worden. 
Am 18. Februar, 19.30 Uhr, findet am Goethe-Institut in Anwesenheit der Übersetzerin des Buchs, Elena Strubakis, sowie des Verlegers, Dr. Franz Richard Reiter, die Präsentation dieses Buches statt. Aliki Kayalolgou interpretiert die Mauthausen-Kantate von Mikis Theodorakis.
Elena Strubakis wurde vom Beirat für literarische Übersetzung des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur mit einer Prämie für ihre Übersetzung ausgezeichnet.
Die Veranstaltung, die von Professor Giorgos Pefanis, Professor für Theaterwissenschaften an der Universität Athen moderiert wird, findet in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Botschaft Athen und dem Ephelant-Verlag Wien statt.
 
Gerhard Eisl

ΙΑΚΩΒΟΣ ΚΑΜΠΑΝΕΛΛΗΣ – ΜΑΟΥΤΧΑΟΥΖΕΝ

Η Ελευθερία ήρθε το Μάη

45 χρόνια μετά την έκδοσή του, το αυτοβιογραφικό έργο του
Ιάκωβου Καμπανέλλη, μαρτυρία για τα δυο χρόνια που έζησε στο
στρατόπεδο συγκέντρωσης Μαουτχάουζεν, κυκλοφορεί τώρα για
πρώτη φορά και σε γερμανική γλώσσα με τον τίτλο «Η ελευθερία
ήρθε το Μάη». Το βιβλίο θα παρουσιάσουν ο εκδότης (Εκδόσεις
Ephelant-Verlag, Βιέννη) και η μεταφράστρια Έλενα Στρουμπάκη.

Η Αλίκη Καγιαλόγλου ερμηνεύει την «Καντάτα Μαουτχάουζεν»
του Μίκη Θεοδωράκη.

Εισαγωγή/Συντονισμός: Γιώργος Πεφάνης,
επ. Καθηγητής Θεατρολογίας στο Πανεπιστήμιο Αθηνών

Σε συνεργασία με
την Πρεσβεία της Αυστρίας στην Αθήνα
και τις εκδόσεις Ephelant, Βιέννη

(γερμανικά/ελληνικά με ταυτόχρονη μετάφραση)

Τηλ. 210 3661 000, www.goethe.de/athen

JAKOVOS KAMBANELLIS – MAUTHAUSEN

Die Freiheit kam im Mai

45 Jahre nach dem Erscheinen liegt der autobiographische
Zeugenbericht von Jakovos Kambanellis über seine zwei Jahre
im Konzentrationslager Mauthausen nun unter dem Titel „Die
Freiheit kam im Mai“ zum ersten Mal auf Deutsch vor. Das Buch
wird von seinem Verleger (Ephelant-Verlag, Wien) und der
Übersetzerin Elena Strubakis präsentiert.

Aliki Kayalolgou interpretiert die „Mauthausen-Kantate“ von
Mikis Theodorakis.

Einführung/Moderation: Giorgos Pefanis, Professor für
Theaterwissenschaften an der Universität Athen.

In Zusammenarbeit mit der
Österreichischen Botschaft Athen
und dem Ephelant-Verlag, Wien

(deutsch/griechisch mit Simultanübersetzung)

Tel. 210 3661 000, www.goethe.de/athen

Leave a Reply

*

© 2009 LivinLovin. All rights reserved - Created by Top Creations TopCreations.